News & Archiv

Viel Spass beim Stöbern in meinem Archiv.
Hier finden sich interessante Artikel, Buchtipps und News rund um Bewegung, Gehirnentwicklung und Kindheit, sowie Termine von "NeuroMotorik"

 

Funsports und Ballspiele "Minis"

April 2018

Mit den Ballspiele "Minis" startet der nächste Kurs für die 5-7 jährigen. Ein Kooperationskurs mit der Basketballunion Salzburg

In diesem Kurs geht es um Spiel, Spaß, Bewegung und den Ball. Ohne Leistungsdruck oder Turnierserien. Willkommen ist jeder, egal welche sportliche Eignung die Kinder mitbringen.

Kooperation mit dem Caritas Lerncafe Taxham

März 2018

Unser Verein NeMo startet ein Pilotprojekt mit dem Caritas Lerncafe Taxham. Einmal in der Woche besucht unser Trainer Cornel Entfellner die Kinder im Lerncafe und bringt Bewegung in die Gruppe. Wir freuen uns über diese Kooperation und wünschen allen Kindern viel Spaß bei den Bewegungsstunden.

"Funsports und Spiele" - Wir starten unseren ersten Kurs

Feb 2018

Endlich ist es soweit und unser Verein NeMo startet seinen ersten Kurs: Funsports- und Spiele für 8-14 jährige Kinder.

In diesem Kurs geht es um Spiel, Spaß und Bewegung,  ohne Leistungsdruck oder Turnierserien. Willkommen ist jeder, egal welche sportliche Eignung die Kinder mitbringen.

Zweiter Artikel im Wendekreisel

Jan, 2018

Auch in der zweiten Ausgabe der Fachzeitschrift "Wendekreisel - Zeitschrift für angewandte Sportwissenschaften" durfte ich einen Artikel veröffentlichen.

Der "Wendekreisel" kann kostenlos abonniert werden unter: www.jansenberger.at

Erste Veröffentlichung

June, 2017

Ich freue mich über meine erste Veröffentlichung in der Fachzeitschrift "Wendekreisel - Zeitschrift für angewandte Sportwissenschaften".

In diesem ersten Teil der geplanten 4 teiligen Reihe geht es um die kindliche Entwicklung und die Bedeutung der sensomotorischen Basis.

Der "Wendekreisel" kann kostenlos abonniert werden unter: www.jansenberger.at

Osterhasenschule Stundenplan

März, 2017

Der Osterhasenstundenplan soll Junghasen helfen sich optimal auf die Osterzeit vorzubereiten. Ein lustiger und bewegter Wochenplan zur Förderung der koordinativen Fähigkeiten, Reaktion, Schnelligkeit, Eigenwahrnehmung, Gleichgewicht, Muskelkraft etc.

Vereinsgründung 2017

Feb 2017

Endlich ist es soweit: NeuroMotorik hat seinen eigenen Verein gegründet.

Mit "NeMo- Verein zur Bewegungs- und Entwicklungsförderung" wollen wir zukünftig ein adäquates Programm zur Entwicklungs- und Bewegungsförderung für Kinder anbieten. Derzeit sind wir noch im Aufbau des Angebotes.

Zu den Vereinsstatuten

Das erste "Do it yourself" Seminar

Jan, 2017

Das erste Seminar "Do it yourself - Bewegungsmaterialien selbst gestalten" fand am 20.1.2017 in Salzburg statt und war ein voller Erfolg.

Gemeinsam mit Kolleginnen aus Pädagogik, Sport und Therapie wurde geklebt, geschnitten, gedreht und geformt. so entstanden Jongliersäckchen, Kordeln, Bohnensäckchen, Dartreifen, bunte Kegel und vieles mehr.

Im Anschluss hatten wir noch die Zeit die selbst gebastelten Materialien gleich noch aus zu probieren.

Danke an euch alle - es war sehr lustig und produktiv mit euch.

Weihnachtspielideen für Kinder

Dez, 2016

Es weihnachtet schon sehr. Überall werden Kekse gebacken, Christkindbriefe geschrieben und Geschenke verpackt. Die Vorfreude auf das Fest ist groß.


Um die Zeit bis Weihnachten etwas zu verkürzen, hier einige Spielideen rund um Weihnachten und den Winter für eure Bewegungsstunden mit den Kindern.

NeuroMotorik goes University

Nov 2016

Erstmals habe ich mit meinem Spezialgebiet "Bewegung und Lernen" einen Lehrauftrag an der Naturwissenschaftlichen Universität Salzburg - Fachbereich Psychologie - Gebiet Sportpsychologie erhalten. Ich bin sehr glücklich darüber und freue mich auf die Arbeit mit den Studenten. 

Alte Spiele für drinnen

Okt 2016

Eine tolle Übungssammlung von alten Spielen für Kinder im Alter von ca. 4 - 10 Jahren der UKB, UK Bremen und Aktion Das sichere Haus.

Ideal für den Alltag, die Freizeit, für Schule oder Kindergarten.

Das Gehirn - Eine kurze Zusammenfassung über das Gehirn und das Nervensystem

Sept 2016

Toller Artikel in "THE SOCIETY FOR NEUROSCIENCE" für alle die übersichtlich und gut aufbereitet mehr über unser Gehirn und unser Nervensystem erfahren wollen:

Die amerikanische Gesellschaſt für Neurowissenschaſten ist weltweit die größte Vereinigung von Wissenschaſtern und Ärzten, die sich dem Verständnis vom Gehirn, Rückenmark und dem peripheren Nervensystem widmen.
Die Aufklärung der Öffentlichkeit über den Fortschritt und den Gewinn der neurowissenschaſtlichen Forschung ist ein Hauptziel der Society for Neuroscience. Dieses Ziel wird dadurch erreicht, dass Pädagogen mit Informationen über die Neurowissenschaſten versorgt werden und dass die Mitglieder darin bestärkt werden, mit jungen Menschen über das menschliche Gehirn und Nervensystem zu sprechen.

 

Psychologist Reveals What Makes Kids’ Brains Grow Bigger - Je mehr Liebe, desto mehr Hirn!

Juli 2016

The more you show love to your children, the bigger their brains grow.

Im letzten Jahrzehnt konnten Forscher zeigen, dass Liebe – oder fehlende Liebe – die Entwicklung eines Kinds mehr beeinflusst als alles andere.

Liebe ist die wichtigste Variable in der „Erziehung“.

Die U.S. National Academy of Sciences hat nun die Ergebnisse einer Untersuchung von Kinder-Gehirnen veröffentlicht.

Das Ergebnis:

Alles, was diese Liebe ausdrückt, lässt das Gehirn von Kindern größer werden. Ein Kuss, ein Lächeln, Interesse am Kind, das Einbeziehen des Kindes, gemeinsames Spielen, vedingungslose Beachtung,

Unter anderem war der Hippocampus bei Kindern stark zugewandter Eltern um 10 Prozent größer als bei Kindern, die weniger Zuwendung bekamen. Mit einem größeren Hippocampus werden Kinder glücklicher, stabiler und selbstbewusster. Die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Leben.

Wir brauchen, gerade dann, wenn wir noch klein sind, eben mehr als Wasser und Essen und ein Dach überm Kopf. Die Menschen sind für Liebe gemacht, und für Kinder gilt das ganz besonders.

"Kinder gesund bewegen" Kongress 2016

April 2016

Der erste "Kinder gesund bewegen" Kongress ging von 15.4. - 16.4.2016 in Wiener Neustadt über die Bühne. Ca 300 TeilnehmerInnen aus allen Bundesländern sind angereist, um sich zwei Tage lang zu den Themen Kindergesundheit und Kinderbewegung fortzubilden. Die Höhepunkte bildeten die Impulsvorträge von Werner Schwarz und Renate Zimmer. NeuroMotorik war mit 2 Arbeitskreisen dabei, worüber ich mich sehr freue und dem Veranstaltern "Fit Sport Austria" meinen Dank für die Einladung aussprechen möchte.

SIPCAN - Initiative für ein Gesundes Leben

März 2016

SIPCAN (Special Institute for Preventive Cardiology And Nutrition) wurde im Jahr 2005 als Initiative für ein gesundes Leben gegründet. Als unabhängiger und gemeinnütziger Verein wird SIPCAN von einem nationalen, wissenschaftlichen Expertengremium aus medizinischen und angrenzenden Fachbereichen (Internisten, Kardiologen, Ernährungswissenschafter, Sozialmediziner usw.) unterstützt.Die Schwerpunkte von SIPCAN liegen in den Bereichen Gesundheitsförderung, Prävention, Forschung und Wissenschaft. Die Projekte und Aktivitäten werden durch nationale Förderungen sowie insbesondere durch private Sponsoren und Unternehmen aus dem In- und Ausland ermöglicht.

Auf der Website kann umfassendes und hilfreiches Materialien downgeloaded werden zB Poster und Checklisten, Broschüren und Ernährungs-/ Bewegungspyramiden.

Armando Hasudungan

Februar 2016

Auf der Website von Armando Hasudungan finden sich eine Unmenge an unglaublich genial animierten Videos zu biologischen und medizinischen Themen. Verständlich, übersichtlich und sehr sympathisch! Vielen Dank Hr. Hasudungan 

Februar 2016

Ein spannender Überblick über den aktuellen Forschungsstand zu dem Thema Sport und ZNS.
Wie wirkt sich Bewegung auf molekularer und zellulärer Ebene aus?
Welche Unterschiede gibt es dabei in Bezug auf akuter und chronischer Belastung?

Können Aussagen über die Belastungsintensität getroffen werden?

Können Ergebnisse aus den Versuchen mit Nagern auf den Menschen übertragen werden?

Diese Ergebnisse bilden eine wichtige Grundlage für meine Arbeit und die Arbeit von NeuroMotorik. Das Wissen darum, wie und in welchem Ausmaß wir unsere Kinder durch körperliche Aktivität und Bewegung in ihrer Entwicklung und beim Lernen fördern und unterstützen können, werden durch Studien und durch die Forschung untermauert.

NeuroMotorik - Vortrag an der Universität Salzburg / Fachrichtung Psychologie

Jänner 2016

Im Jänner 2016 war NeuroMotorik eingeladen auf der Naturwissenschaftlichen Fakultät Salzburg / Psychologie vor den Studierenden aus der Praxis zu berichten.

Mein Dank gilt Fr. Dr. Kerstin Hödlmoser für ihr Interesse an meiner Arbeit und die Einladung zu diesem Gastvortrag.

NeuroMotorik - Workshop in der Praxis "physiologisch"

Jänner 2016

Am 16.1.2016 fand in der physiotherapeutischen Praxis "physiologisch" in Salzburg eine interne Schulung zu dem Thema "Neuromotorik - Bewegung, Sinne und Gehirn" statt.
10 Therapeutinnen und Therapeuten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen haben sich für einen Tag zusammengefunden um sich theoretisch und praktisch mit der aktuelle Studienlage und den Fakten zu Bewegung und Gehirnentwicklung zu befassen.
Mag. Mariella Bodingbauer gab Einblicke in die Arbeit und den Zugang von "NeuroMotorik" zu Lernen und Wahrnehmungsförderung bei Kindern und die Bedeutung von Bewegung in diesem Zusammenhang.

Es war ein spannender Tag mit viel Austausch und neuen Inputs auf beiden Seiten. Vielen Dank für die Einladung an das "Team physiologisch".

NeuroMotorik am Sportphysiokongress 2015

Okt 2015

Am 3.Oktober 2015 war NeuroMotorik eingeladen am Sportphysiosymposium in Salzburg zu referieren. Dieser Einladung bin ich gerne nachgekommen und somit gab es einen Nachmittag lang im SZM SaLzburg Workshops für die Sportophysiotherapeuten zu dem Thema "NeuroMotorik - Bewegung, Sinne und Gehirn".

Es war ein spannender Tag mit interessanten Leuten und vielen neuen inputs.

Danke!

Sensationsfund im Gehirn

Juni 2015

Das Gehirn galt lange Zeit als das einzige Organ, welches hermetisch vom Lymphsystem abgeriegelt ist - zum Schutz vor zirkulierenden Krankheitserregern. Nun wurde das Gegenteil bewiesen und eine bahnbrechende Entdeckung gemacht!

Neuigkeiten aus der Welt der Neurowissenschaften

2015

Eine tolle und spannende Website welche neueste Publikationen und Studien aus der Welt der Neurowissenschaften anführt.

Dr. Gerald Hüther über die Gehirnentwicklung im Mutterleib

2015

Ein toller Artikel von Dr. Gerlad Hüther über die vorgeburtlichen Einflüsse auf die Gehirnentwicklung. Gefunden auf www.lernwelt.at

Studie bei Mäusen - Sport hält das Gehirn fit.

November 2014

Studien mit Nagern zeigen, dass körperliche Betätigung intrinsisch belohnend wirkt: Haben die Nager Zugang zu einem Laufrad, rennen sie freiwillig viele Kilometer pro Tag. Die Wissenschaftlerinnen der Universität Göttingen haben nun herausgefunden, dass freiwilliges Rennen den Zeitraum jugendlicher Anpassungsfähigkeit im Gehirn bis ins Erwachsenenalter verlängern kann. Außerdem konnte diese Art jugendlicher Anpassungsfähigkeit in der Studie sogar bei erwachsenen Mäusen in einem Alter wiederhergestellt werden, in dem die Sehrindenplastizität üblicherweise nicht mehr vorhanden ist. „Wenige Tage freiwilliges Training im Laufrad waren genug, um die plastischen Veränderungen im Gehirn wieder zu ermöglichen. Das zeigt uns, dass es niemals zu spät ist, um von sportlicher Betätigung zu profitieren“, erklärt Studienautorin Dr. Franziska Greifzu.
Die Studie wurde jetzt im „Journal of Neuroscience“ veröffentlicht.Eine gute Zusammenfassung findet sich hier: http://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/spektrum/news/2015/01/12/sport-haelt-das-gehirn-fit/14763.html

NeuroMotorik am "Fit für Österreich" Kongress

Oktober, 2014

Auch dieses Jahr wieder war "NeuroMotorik - Bewegung macht schlau" am FFÖ Köngress in Saalfelden vertreten. Insgesamt 50 interessierte TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen und PädagogInnen nahmen an den Arbeitskreisen teil und erfuhren in Theorie und Praxis die Hintergründe, Zusammenhänge und die Bedeutung von kindlicher Gehirnentwicklung und Bewegung.

Vortrag im September

September, 2014

Ein spannender NeuroMotorik Vortrag bei dem Verein "Fit-Union Lebendiges Köstendorf"

Wir übergeben unseren Verein!

Juni, 2014

Aufgrund von räumlichen Veränderungen übergeben wir unseren Verein "BV polysportiv" an die neue Obfrau Bettina Huber. Wir freuen uns, dass unsere Initiative weiter bestehen bleibt und wünschen dem neuen Vorstand alles Gute!Im Zuge der Vereinsübergabe gab es auch wieder ein tolles Bewegungsfest für die Kinder und Eltern.

NeuroMotorik Schulung bei der SPORTUNION

Mai, 2014

Eine interessante Schulung für Trainer und Übungsleíter aus Vereinen. In Theorie und Praxis wurden die Basics von "NeuroMotorik" erarbeitet und erlebt.

NeuroMotorik Schulungen im März

März, 2014

Im März fanden zwei NeuroMotorik Schulungen für KindergartenpädagogInen statt. In Kooperation mit dem ZEKIP Salzburg und dem Katholischen Bildungswerk Berchtesgaden

Buchempfehlung

Februar, 2014

Andreas Weber hat mit dem Buch "Mehr Matsch - Kinder brauchen Natur" ein berührend schönes Buch geschrieben und ein Plädoyer für die Kinder und deren ungestörte Entwicklung in der Natur verfasst.

NeuroMotorik Schulung in Zell /See

Jänner, 2014

Am 30.1.2014 fand im Seniorenheim in Zell / See eine neuerliche Schulung für KindergartenpädagogInnen statt. Ein spannender Tag voller Hintergrundwissen und vielen praktischen Übungen 

Kinderturnen Weihnachtsfeier 2013

Dezember, 2013

Unser Kinderbewegungsverein organisiert seit einem Semester Kinderturnen für 4 - 10 jährige. Die "Turnflöhe" und die "Turnzwerge" konnten bei der Weihnachtsfeier gemeinsam mit ihrer Trainerin Monika Lessacher ihr Können präsentieren. Wir bedanken uns bei alle Eltern fürs Kommen.

Clipcoach DVDs zum downloaden

November, 2013

Eine umfangreiche Übungssammlung für alle Altersstufen und Schwerpunkte findet sich zum gratis Download unter www.bewegungskompetenzen.at.  

"Fit für Österreich" Kongress

Oktober, 2013

Im Oktober ist "NeuroMotorik - Bewegung macht schlau" auf dem großen "Fit für Österreich" Kongress in Saalfelden vertreten. Der Kongress richtet sich an Pädagogen, Erzieher, Trainer und Übungsleiter und steht diese Jahr unter dem Motto: "Sport und Bewegung für Körper & Geist".

Superfaktor Bewegung

September, 2013

Das Buch "Superfaktor Bewegung" zeigt spannend und leicht verständlich den Zusammenhang zwischen Bewegung und Lernen auf und gibt einen gelungenen Überblick über den aktuellen Forschungsstand

Jean Ayres - Pflichtlektüre

Juli, 2013

Buchtipp im Juli: A. Jean Ayers: Bausteine der kindlichen Entwicklung
Ein Standardwerk für alle, die mehr über die "sensorische Integration" wissen wollen und die kindliche Entwicklung Schritt für Schritt erfahren wollen.

Bewegungsfest im Kiga Berndorf b. Sbg

Juli, 2013

Wir freuen uns, dass wir mit unserem Verein im Kindergarten Berndorf ein Bewegungsfest ausrichten dürfen. Airtrack, Slackline, Geschicklichkeit und viel Spiel und Spaß. Vielen Dank an alle Beteiligten, die Kindergartenpädagoginnen, den Elternbeirat und die SPORTUNION Salzburg für die Materialien.

Wir gründen einen Verein!

Juni, 2013

Im Sommer 2013 gründen wir den BEWEGUNGSVEREIN polysportiv.Ziel des Vereins ist es polysportive Bewegungsanbebote für Kinder zu schaffen und Kinder spielerisch und vielseitig den Spaß und die Freude an der Bewegung zu vermitteln. Der Verein ist nicht leistungs- oder spartenorientiert und richtet sein Angebot an alle Kinder in und um Berndorf b. Sbg.

Nicht nur für Jungs!

Juni, 2013

Buchtipp in Juni: Beudels, Anders: Wo rohe Kräfte sinnvoll walten.Ein Buch für Pädagogen und Therapeuten. Ideal auch, um die Übungen in den Bewegungsunterricht einzubauen und um pädagogisch sinnvoll mit Kraften umzugehen

Buchtipp im Mai

Mai, 2013

Buchtipp im Mai: Daniela Arnold: Was hat Bewegung mit erfolgreichem Lernen zu tunFür alle, die sich in das Thema vertiefen wollen. Dieses Buch bietet einen tollen Überblick über "Bewegung und Lernen" und bleibt dabei verständlich.

Zentrum für Kigapädagogik

April 2013

Ab April 2013 ist "NeuroMotorik" im Fortbildungsangebot der ZEKIP (Zentrum für Kindergartenpädagogik) vertreten.

Please reload

© 2010 - 2019 by
Mag. Mariella Bodingbauer

  • Wix Facebook page