NeMo -
Verein zur Bewegungs-& 
Entwicklungsförderung


 

 

 

 

 

 

 

 


 

"Es wäre zwecklos der Raupe das Fliegen beibringen zu wollen.
Erst wenn sie in ihrer Entwicklung soweit ist, wird sie als Schmetterling fliegen, ohne darüber nachdenken zu müssen!"

 

                                              
 

                                                  

 

 
 
 
                                          
                                      

 

 

 

                                      

 
 

 

 


 

Wieso lernt die Raupe das Fliegen nicht?
Weil sie in ihrer Entwicklung noch  nicht soweit ist!
Und würden wir uns noch so sehr bemühen und ihr das Fliegen beibringen versuchen, sie würde es nicht lernen.
 

Die Raupe muss die dafür nötige Zeit aufwenden, um ihre Entwicklung abzuschließen. Erst danach ist sie bereit für die nächsten Schritte. Und sind alle Schritte erfolgreich abgeschlossen, wird sie als Schmetterling schlüpfen und fliegen können, ohne das wir ihr dies erklären müssen.

Ahnen Sie etwas?
Genau! Auch unsere Kinder benötigen Zeit und Raum für ihre Entwicklung. Jedes Kind in seinem Tempo.



 



"Wir wollen nicht nur über Entwicklung reden, wir wollen ihr auch den Raum und die Zeit geben, die sie benötigt."

Jedes Kind hat sein Tempo. Jedes Kind hat seine Stärken und Schwächen. Jedes Kind ist einzigartig.

Und genauso einzigartig wollen wir von NeMo die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen.

Dabei arbeiten wir immer über das Medium BEWEGUNG. Bewegung steht bei uns im Mittelpunkt. Über Bewegung erfahren und erleben sich die Kinder und ihre Umwelt. Sie lernen sich und ihren Körper kennen und legen so eine starke Basis für die weitere Entwicklung

"Wer hohe Türme bauen will,
muss lange beim Fundament verweilen."

Die Idee

Von der Raupe zum Schmetterling


 

Bewegung hilft uns ein starkes und stabiles Fundament auszubilden. Ein Wurzelsystem sozusagen, dass, je besser entwickelt es ist, umso prächtiger der Baum und die Krone.

Viele Kinder zeigen Auffälligkeiten im Wurzelsystem:
 

- Sie spüren sich selbst noch unzureichend. Wer zB. seine
   Hand nicht gut spürt, kann den Stift auch nicht angepasst
   führen.

- Sie müssen viel Aufmerksamkeit und Konzentration  
   aufbringen, um im Gleichgewicht (= Sitzen) zu bleiben.

- Sie müssen viel Energie auf Aussprache verwenden. Die 
   Muskulatur ist noch nicht so fein aufeinander abgestimmt.

- Zielgerichtete Bewegungen fallen noch schwer. So wird
   ausmalen, Schleife binden oder Schreiben zu einer großen
   Herausforderung.

 

Die wunderbare Welt der Bewegung

NeMo- Verein zur Bewegungs- und Entwicklungsförderung

ZVR: 343064173

 

 

 

 

 

Mag. Mariella Bodingbauer

5020 Salzburg

0660 1418541

info@neuromotorik.at

NeMo- Verein zur Bewegungs- und Entwicklungsförderung ist Mitglied der österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit.

Gemeinsam setzen wir uns für die Anliegen und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen ein!

NeMo- Verein zur Bewegungs- und Entwicklungsförderung ist Mitglied der SPORTUNION Salzburg

NeMo- Verein zur Bewegungs- und Entwicklungsförderung ist Teil des österreichweiten Netzwerkes "Fit Sport Austria" - ein bundesweites Netzwerk bestehend aus ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung.

© 2010 - 2019 by
Mag. Mariella Bodingbauer

  • Wix Facebook page